Wer palavert wann & wo

Am Mittwoch 28. Februar 2018, 20 Uhr, palavern in der Kapelle der Helferei, Zürich: Dana Grigorcea, Judith Keller, Manuel Diener, Nicole Johänntgen. Moderation: Felix Ghezzi.


Eintritt 15.-/10.-, Tickets via www.kulturhaus-helferei.ch,
Gästeliste via palaver@salonpalaver.ch

 

Dana Grigorcea

Dana Grigorcea, geboren 1979 in Bukarest, ist eine schweizerisch-rumänische Schriftstellerin. Ihre Romane: „Baba Rada“ (2011); „Das primäre Gefühl der Schuldlosigkeit“ (2015); „Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen“ (2018). Sie wurde mit dem 3sat-Preis im Rahmen des Bachmann-Preises 2015 ausgezeichnet. Mehr >>

Judith Keller

Judith Keller, geboren 1985 in Lachen (SZ), lebt in Zürich. Sie hat Literarisches Schreiben in Leipzig und Biel sowie Deutsch als Fremdsprache in Berlin und Bogotá studiert. Nach Veröffentlichungen in zahlreichen Zeitschriften und Anthologien erschien 2015 ihre Erzählung "Wo ist das letzte Haus?" bei Matthes & Seitz als E-Book und wurde mit dem "New German Fiction" Preis ausgezeichnet. 2017 erschienen ihre Kürzesterzählungen "Die Fragwürdigen" (Der gesunde Menschenversand).

Manuel Diener

Manuel Diener entdeckte die Dichtkunst schon früh: Gemeinsam mit seinem Grossvater schrieb er im Alter von vier Jahren sein Erstlingswerk «Das kleine Krokodil». Seit 2012 steht er auf Slam- und Kabarettbühnen. Mit seinem Team «InterroBang» wurde er zweimal Schweizermeister und 2015 deutschsprachiger Meister.

Nicole Johänntgen

Nicole Johänntgen ist eine in Zürich lebende deutsche Saxophonistin und Komponistin.Sie hat sich als energetische Improvisatorin international etabliert und wird weltweit als Solistin für Festivals gebucht. 2013 gründete Johänntgen das Pionierprojekt SOFIA – Support Of Female Improvising Artists, das improvisierenden Musikerinnen international im komplexen Musikgeschäft der Gegenwart helfen soll sich zu etablieren. Sie engagiert sich für den Nachwuchs und hat 2015 den Kids Jazz Club ins Leben gerufen, der Kindern einen leichten Einstieg in die Welt der Improvisation bietet. Nicole Johänntgen wurde mehrfach ausgezeichnet. Mehr >>

Felix Ghezzi, Moderation

Felix Ghezzi studierte Germanistik und ist Lektor und stellvertretender Verlagsleiter des rüffer&rub Sachbuchverlags. Er ist Mitherausgeber und einer der Autoren des Buches »Die Schweizermacher – Und was die Schweiz ausmacht«. Auf der Bühne führte er unter anderem Gespräche mit Franz Hohler, dem Filmregisseur Rolf Lyssy und dem Expeditionsschwimmer Ernst Bromeis. Abseits von Bühne und Büro trifft man Felix Ghezzi beim Lesen oder Fotografieren.

 

Salonpalaver-News

Welche weiteren Spoken Word Poeten treten zum grossen Palaver an? Wie sieht das Programm aus? Abonniere unseren Newsletter oder like unserer Facebook-Seite, um auf dem Laufenden zu bleiben!